fbpx
1406 Kanopeo 0298 fin
Inklusion
FlightLine
kid-fun
mobile-nature
zipline
cocoon-tree
Kinder brauchen mehr Erleben in freier Natur.

Die freie Natur mit allen Sinnen aufnehmen und Abenteuer in Wald und Flur erleben - das brauchen alle Kinder für eine gesunde Entwicklung. Solche Erfahrungen stärken nicht nur ihr Selbstvertrauen sondern auch ihre intellektuellen Lernfähigkeiten.

Raus aus der Wohnung und rein in die freie Natur: im Matsch spielen, Regenwurm und Sperling beobachten, Fische angeln und wieder freisetzen oder Gewitter in den Bergen erleben. Kinder brauchen solche sinnlichen Erfahrungen mit der lebendigen Umwelt, betont der US-Autor Richard Louv in seinem Buch «Das letzte Kind im Wald? Geben wir unseren Kinder die Natur zurück!». Kern seiner Botschaft ist: Zurück zur Natur ist ein entscheidender Schritt vorwärts zu einer rundum gesunden Entwicklung von Kindern.

Denn ein direkter Kontakt von Kindern zur natürlichen Wildnis und Fülle stärke ihr Selbstwertgefühl, ihre Persönlichkeit und intellektuelle Leistungsfähigkeit wie Lesekompetenz. Zudem: Nur wer schon früh eine enge Beziehung zur Natur aufbaue, werde auch als Erwachsener respektvoll und schützend mit ihr umgehen.Eine heilende Wirkung von freier, unverplanter Zeit in der Natur sieht Louv auch im Erleben stiller Momente. Dann spürten die Kinder, dass sie als Menschen nicht allein in der Welt seien und es Dimensionen jenseits der Zivilisation gebe.
 

Kinder brauchen mehr Erleben in freier Natur. Die freie Natur mit allen Sinnen aufnehmen und Abenteuer...

source..

Verwandte Artikel