fbpx
RP074-Zippey-closed-Studio
D4-Descender-CJ1013-Open
RP075-Tandem-Pulley1
RP430-ALF0412

Spring Brake (EAD)

Zipline-Federkraftbremse, Sekundärbremskomponente (EAD) für hohe und niedrige Geschwindigkeiten mit hohen Lasten.
Zipline Spring Brake & Emergency Arrest Device EAD
Netto Verkaufspreis45,00 €
Zipline Spring Brake & Emergency Arrest Device EAD
Zipline Spring Brake & Emergency Arrest Device EAD
Zipline Spring Brake & Emergency Arrest Device EAD
Beschreibung

Federspeicherbremsanlage: Zipline Spring Brake, Sekundärbremskomponenten (Notbremseinrichtung, EAD) für hohe und niedrige Geschwindigkeiten mit hohen Lasten. Getestet für Geschwindigkeiten von bis zu 100 km / h in einem sicheren und komfortablen Stopp.

Unsere Edelstahlfeder mit Distanzblöcken lässt sich einfach zusammenschrauben und ist selbstsichernd, so dass keine Wartung erforderlich ist. Ein bewährtes System mit geringen Kosten. Zusammen mit einem Zipstop ist dies das beste Sekundärbremssystem auf dem Markt.

Alle Seilzüge verfügen über ein primäres Bremssystem, um den Fahrer am Ende der Linie zu stoppen. Über diese Maßnahme hinaus sollten Seilbahnen auch eine Not- oder Notbremslösung haben. Ein Notstoppgerät (EAD) ist genau das, was es anhört - es ist das, was den Fahrer in einer Notsituation stoppt, in der das Primärbremssystem seine Arbeit nicht macht. Lesen Sie alles über EAD-Geräte in unserem Whitepaper.

Hinweis: Die Anzahl der Federn und Abstandshalter hängt von der Landegeschwindigkeit ab. Fragen Sie uns und wir helfen Ihnen mit Zahlen.